Garantieverlängerungsbedingungen für MAGATI


1. Berechtigung zur Garantieverlängerung: Die Garantieverlängerung von einem Jahr wird ausschließlich Kunden angeboten, die sich innerhalb von 14 Tagen nach dem Kaufdatum auf der offiziellen MAGATI-Website (www.magati.de/warranty) mit dem erworbenen Produkt registrieren.


2. Deckungsumfang: Die Garantieverlängerung deckt nur tatsächliche Material- oder Herstellungsdefekte ab, die während des erweiterten Garantiezeitraums von einem Jahr auftreten. Schäden aufgrund unsachgemäßer Verwendung, Fahrlässigkeit, Missbrauch, normale Abnutzung oder durch externe Einflüsse wie Unfälle, Feuer, Wasser oder Naturkatastrophen sind ausdrücklich ausgeschlossen.


3. Ausschlüsse: Die Garantieverlängerung deckt keine Schäden ab, die durch Reparaturversuche von Personen außerhalb des autorisierten MAGATI-Serviceteams verursacht wurden.


4. Rücksendeverfahren: Im Falle eines Defekts muss der Kunde das Produkt innerhalb des erweiterten Garantiezeitraums an MAGATI zurücksenden und die anfallenden Versandkosten tragen.


5. Reparatur oder Ersatz: MAGATI behält sich das Recht vor, im Falle eines Garantieanspruchs das defekte Produkt entweder zu reparieren oder durch ein gleichwertiges Produkt zu ersetzen.


6. Übertragbarkeit: Die Garantieverlängerung ist nicht übertragbar und gilt ausschließlich für den ursprünglichen Käufer, der das Produkt registriert hat.


7. Garantiezeitraum: Der erweiterte Garantiezeitraum von einem Jahr beginnt am Tag des Kaufs des Produkts und erstreckt sich um ein zusätzliches Jahr nach Ablauf der standardmäßigen Garantiezeit.


8. Dokumentation: Der Kunde muss den Kaufbeleg und die Registrierungsbestätigung aufbewahren und im Falle eines Garantieanspruchs vorlegen.


9. Gesetzliche Rechte: Diese Garantieverlängerung schränkt keine gesetzlichen Rechte des Kunden gemäß den geltenden Verbraucherschutzgesetzen ein.